PIM-Anwender, insbesondere aus dem Handelsumfeld, deren Anforderungen sich in komplexen Datenmodellen und großen Datenmengen widerspiegeln, vertrauen seit Jahren auf das erprobte Enterprise PIM STEP von Stibo Systems.

Die gesammelte Erfahrung aus diesen Retail-Projekten ist in das neue PIM FOR RETAIL von StiboSystems eingeflossen. Die Lösung adressiert insbesondere mittelständische Handelsunternehmen, die auf eine branchenbewährte Lösung setzen wollen.

Viele Vorteile

Mit der Nutzung dieses Angebotes sichern sich Anwender neben den üblichen Vorteilen von StiboSystems STEP gleich mehrere Vorteile auf einmal:

  • Das Onboarding der Produkte erfolgt schnell, korrekt und qualitativ hochwertig
  • Variierende Konsumentenanforderungen können schnell und einfach abgebildet werden
  • Die Lösung ist vollständig Cloud-basiert
  • Keine Skalierungsgrenzen
  • Buy-Side (Lieferantenprodukte) und Sell-Side-Abbildung (Verkaufsprodukte)
  • Bildung von Golden Records (Mergen mehrerer Produkte zu einem Verkaufsprodukt)
  • Asset Management
  • Data Quality und Sufficiency Scoring

Auf die Schnelle

Auf dieser Basis kann, in nur 13 Wochen, ein maßgeschneidertes System für ein Handelsunternehmen implementiert werden, das alle relevanten Funktionen und Features mit sich bringt, um die Wertschöpfungskette von Produktdaten auf die digitale Überholspur zu bringen.

Das Angebot ist ab 01. Mai 2021 verfügbar. PIM FOR RETAIL wird ausschließlich von StiboSystems Partnern angeboten und ist für alle mittelständischen Handelsunternehmen gedacht, für die Digitalisierung mehr als die Abschaffung des Faxgeräts ist.

Beitrag von Christopher

Mehr erfahren