Multi-Channel, Cross-Channel, Omni-Channel – Verkauf und Handel über Online Marktplätze und Plattformen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Egal ob B2B, B2C oder D2C Ansätze verfolgt werden, kanalübergreifender Commerce wird auch für Markenhersteller immer wichtiger, um Chancen auf Wachstum und Profit zu generieren. Da die Kanäle immer vielfältiger werden ist es für Anbieter entscheidend auf den richtigen Kanälen vertreten zu sein.

Drei Schlüsselfaktoren für Markenhersteller

Gerade für Markenhersteller ist es dabei unerlässlich, kanalübergreifend ein homogenes Markenbild zu transportieren und die Produkte adäquat und konsistent zu präsentieren.

Sie stehen damit vor drei Herausforderungen:

  1. Effiziente Erstellung von umfassenden Produktinformationen
  2. Versorgung der Kanäle spezifischem Content (Produktinformationen)
  3. Analyse der Verwendung der Produktinformationen (Display) und der Auswirkung auf das Kundenverhalten (Inspire) und die Verkaufszahlen (Conversion)

Optimale Unterstützung der Datenanreicherung und -verteilung

Als best-of-breed-PIM-Plattform für Multi Channel Commerce bietet unser Partner inriver von Haus aus eine hervorragende Lösung für die Erstellung und Anreicherung von Produktinformationen. Cloudarchitektur, Skalierbarkeit, flexibles Datenmodell und vor allem eine moderne, intuitive Benutzeroberfläche unterstützen den Aufbau- und Pflegeprozess von Produktinformationen optimal.
Darüber hinaus wird mit inriver Syndicate eine Easy-to-use Lösung für die schnelle und effiziente Adaption von Produktinformationen zur Versorgung verschiedener Kanäle / Marktplätze geboten.

Geschlossener Kreislauf mit inriver Evaluate

Was inriver als Multi Channel PIM aber so herausragend macht ist die Integration des jüngst akquirierten Tools von Detail One. Unter der Bezeichung inriver Evaluate verfügt inriver jetzt über ein vollintegriertes Analysetool für die Performancemessung von Produktcontent in den spezifischen Kanälen.

Detaillierte Kennzahlen und Auswertungen zur Verwendung und Wirkung der Produktinformationen auf unterschiedlichen Plattformen und Kanälen können damit direkt innerhalb des inriver Webportals eingesehen werden. Der direkte Überblick über Rankings, Konversionsraten, Verkaufszahlen, Preistrends etc. erlaubt Rückschlüsse auf sinnvolle Anpassung von z.B. Produktbeschreibungen, -bezeichnungen und oder Illustrationen. Diese können dann schnell und einfach in inriver Enrich umgesetzt und über inriver Syndicate erneut ausgespielt werden.

inriver bietet damit einen geschlossenen Kreislauf zur Erstellung von Produktinformationen /-content, effizienter und schneller Ausspielung in die unterschiedlichen Kanäle und Analyse der Produktinformationen zur weiteren Verfeinerung und Optimierung. Und das macht inriver, nach unserer Einschätzung, zum derzeit besten Multi Channel PIM am Markt.

Beitrag von Johannes

Informationen anfordern