abilex freut sich über einen neuen Kunden, ein international tätiges Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Süddeutschland. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Produkte für die minimal-invasive Behandlung von Gefäßleiden. Direkt und über ein internationales Netzwerk von Händlern ist das Unternehmen bereits heute in mehr als 80 Ländern aktiv und weiter auf Wachstumskurs. Seit der Markteinführung des ersten Produkts im Jahr 2012 hat sich die Gesellschaft innerhalb kürzester Zeit in mehreren europäischen Ländern zum Marktführer entwickelt.

In den kommenden Monaten wird abilex auf der Basis der Salesforce Sales Cloud und der Salesforce Community Cloud für den Kunden eine skalierbare CRM- und Partner Management-Lösung implementieren, um die primäre Prozesse im Marketing, Vertrieb und Customer Service mit den relevanten Stakeholdern (Händler, Ärzte etc.) digital zu unterstützen. Schwerpunkte werden dabei neben CRM, Vertragsmanagement, Forecasting und Kundenumfragen insbesondere im Aufbau von Portalfunktionen für die Interaktion mit Partnern liegen. abilex wird eine bi-direktionale Integration zwischen Salesforce und Microsoft Navision ERP implementieren, um innerhalb der nächsten 4 Monaten einen 360 Grad Blick auf Kunden und Partner zu ermöglichen.

Mehr erfahren